Jennifer Koch

Jennifer Koch

Im Florian seit 2011.

Beschreibe Deine Person:

Spontanität, Kreativität, Freundlichkeit und Empathie unterstreichen meine Persönlichkeit. Ich gehe grundsätzlich als Optimist durchs Leben.

Beschreibe die Schwerpunkte Deiner pädagogischen Arbeit:

Ich ermutige jedes einzelne Kind individuelle Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Vor allem ist mit sehr wichtig, dass die Kinder aus ihren eigenen Erfahrungen lernen, sowie sich mit meiner Unterstützung weiterentwickeln können. Des weiteren ist es mir wichtig, dass sich das einzelne Kind in seiner Persönlichkeit frei entfalten kann. Denn das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht.

In welchen Gruppen und Aktivitäten bist Du im „Florian“ tätig?

Ich bin in der Frippe-Gruppe tätig. Ich orientiere mich gerne an der Kreativität der Kinder. Das heißt phantasievolle Spielideen, Spielanregungen für das Rollenspiel und das schöpferische Gestalten. Ich übernehme auch Turnangebote, Projektgruppen und vieles mehr.

Was magst Du am „Florian“ besonders gerne?

Das familiäre Verhältnis zu den Mitarbeitern und Eltern, sowie zu den Kindern. Falls jemand ein Problem hat, wird schnell nach einer gemeinsamen Lösung gesucht.

Das sagen die Kinder über mich…

  • „Jenny ist witzig“
  • „Du bist meine beste Freundin“
  • „Ich hab dich lieb“

Das kann ich besonders gut…

Ich nehme schnell die Befindungen der Menschen wahr und kann mich schnell in ihnen hineinversetzen. Eigentlich von allem ein bisschen

Mein schönstes Erlebnis im Florian bisher?

Das ich nach meinem Anerkennungsjahr eine Stelle im Florian erhalten habe. Jedes einzelne Lächeln, wenn die Kinder ihre festgesetzen Ziele erreicht haben!

Fortbildungen und besondere Qualifikationen

Ich habe an folgenden Fortbildungen teilgenommen: Sprachförderung, Erlebnispädagogik, Theaterpädagogik, Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern von 0-6 Jahren, Professionelle Elterngespräche führen, Alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung im Elementarbereich und außerdem verschaffen mir meine mütterlichen Qualitäten einen großen Vorteil, sodass ich selbst die kleinsten Kinder sehr gut verstehen und unterstützen kann.

Hobbies und Interessen

In meiner Freitzeit beschäftige ich mich gerne mit der Malerei, Reisen, Fotografie, Lesen und Fitness